News

Buchstabensalat und Osterbasteleien

Die MAKS-Gruppe, eine Gruppentherapie für Menschen mit Demenz, trifft sich jeden Dienstag für etwa 90 Minuten. In der gemeinsamen Zeit wird versucht, alle für diesen Personenkreis wichtigen Bereichen zu aktivieren: M- motorisch A- alltagspraktisch K- kognitiv S-sozial. Neben den sehr kreativen Basteleien für das bevorstehende Osterfest kommen die Gruppenteilnehmer immer wieder gern auf ihr Lieblingsthema zurück: Buchstaben in Form von Wörtern, Liedern, Sprichwörtern usw. Die Bewohner sind dabei immer sehr konzentriert und nicht zu bremsen. Es wurden persönliche Daten „geschrieben“: Namen, Mädchennamen, ganze Adressen und viele Wörter zum Thema Ostern sind entstanden. Sehr bemerkenswert ist  zu beobachten, mit wie viel Spaß, Konzentration und Kreativität die Teilnehmer das Angebot annehmen.

> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Flyer und Broschüren
zum Download.

> Kontakt

Haus Teresa
Kerstin Thul
Telefon: (02683) 94677-0
Telefax: (02683) 94677-107
E-Mail: kerstin.thul(at)haus-teresa-seniorenzentrum.de

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum