News

"Tag der offenen Türen" am 24. September

Nach rund 14 Monaten Bauzeit präsentiert sich das Haus Teresa in Asbach/Westerwald im Rahmen eines „Tages der offenen Türen“ erstmals der Öffentlichkeit. Alle Interessierten sind am Samstag, 24. September 2016, von 10 bis 16 Uhr herzlich in die Hospitalstraße 6 c in 53567 Asbach eingeladen. Anfang Oktober werden dann die ersten Bewohner ihr neues Zuhause beziehen können. Das Haus Teresa in direkter Nachbarschaft der DRK Kamillus-Klinik ist eine moderne Senioreneinrichtung mit 50 Pflegeplätzen und neun Appartements für Betreutes Wohnen in Trägerschaft der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz. 

Das Haus wird alle Leistungen der vollstationären Pflege sowie Kurzzeit- und Verhinderungspflege anbieten. Auch eine Tagesbetreuung zur Entlastung von pflegenden Angehörigen ist geplant. Darüber hinaus wird die Einrichtung an einem Modellprojekt des GKV-Spitzenverbandes, der zentralen Interessenvertretung der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Deutschland, teilnehmen. In diesem Rahmen werden die Ambulanten Dienste „Vor Ort“ gemeinsam mit der Caritas-Sozialstation an Rhein und Wied ein gemeinsames Büro im Haus Teresa einrichten, das sowohl ambulante Hilfen für die Gemeinde als auch für die Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung anbietet.

„Wir sind sehr froh, dass während der Bauphase alles so reibungslos funktioniert hat und wir nach der relativ kurzen Bauzeit das Haus Teresa nun eröffnen können. Wir bedanken uns bei den Architekten, den Behörden, den ausführenden Firmen, der Gemeinde Asbach, den Kamillus-Schwestern, dem DRK als Träger der Kamillus-Klinik und allen weiteren Kooperationspartnern für die hervorragende Zusammenarbeit“, erklärt Joachim Domann, Kaufmännischer Vorstand der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz.

Für Informationen zum Haus Teresa steht Ihnen Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin Kerstin Thul unter der Telefonnummer (02683) 94677-0 gern zur Verfügung. Auch im Internet können sich Interessierte unter www.haus-teresa-seniorenzentrum.de über die geplanten Angebote informieren.


Programm am „Tag der offenen Türen“:

- Besichtigung der Pflegebereiche und der Appartements für Betreutes Wohnen

- Erläuterungen zum Hausgemeinschaftskonzept

- Livemusik

- Gesundheitscheck durch die Caritas-Sozialstation an Rhein und Wied

- Infostand der Ambulanten Dienste „Vor Ort“

- Mittagstisch

- Kaffee und Kuchen

- Hüpfburg für Kinder

> Broschüren- service

Flyer & Broschüren

Hier finden Sie Flyer und Broschüren
zum Download.

> Kontakt

Haus Teresa
Kerstin Thul
Telefon: (02683) 94677-0
Telefax: (02683) 94677-107
E-Mail: kerstin.thul(at)haus-teresa-seniorenzentrum.de

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind